BEZUGSQUELLEN

Geh oder fahr in den Drogeriemarkt Deines Vertrauens und schaue Dich genau um.
Ich habe bislang alle Produkte zu meist fairen Preisen dort erhalten.

Parfümerien und Fachgeschäfte sind zwar teuer, haben aber manchmal andere Farben, deshalb lohnt ab und an die Investition.

Überlege auch, wofür Du den Lack benötigst und ob es sich lohnt zum Beispiel 10 Euro in einen teuren Lack zu investieren,
oder ob 3- 5 verschiedene Farben aus dem Drogeriemarkt für das gleiche Geld gerade wichtig sind.

Wenn der Geldbeutel es zulässt, kannst Du Deine Nagellacke und Dein Zubehör natürlich in jedem guten Fachgeschäft kaufen.

Mit Essence und P2 bin ich momentan sehr zufrieden, da ich dort eine große Farbpalette vorfinde und die Nagellacke mittlerweile von der Qualität durchaus mit den teuren Lacken mithalten können.

Billigstprodukte meide ich (1 Euro- Auktionen z. B. aus dem Ausland).

Spezielles Zubehör kann man sich meist selbst herstellen, dazu ist eine Anleitung geplant.

In den USA gibt es oft Neuheiten, die sich hier erst später durchsetzen. Wenn Du dort etwas entdeckst, wird es in Deutschland zuerst über das Internet zu finden sein. Später- Geduld ist eine Tugend- auch im Drogeriemarkt.
Blog